Neuigkeiten
17.07.2021, 10:59 Uhr
CDU Oldendorf

Pressemitteilung

 

Auf der Sitzung des CDU Ortsverbands Oldendorf in der Sägemühle konnten wir die Weichen für die Weichen für die kommende Legislaturperiode stellen.  Wir sind guter Dinge was die Wahl angeht und freuen uns, dass wir ein tolles Team für Sie aufstellen dürfen. Die letzte Ortsratsperiode ist aus unserer Sicht gut gelaufen und für die kommenden Jahre möchten wir mit frischem Wind diese überaus erfolgreiche Arbeit für alle Oldendorfer Ortsteile sowohl im Ortsrat als auch im Stadtrat fortsetzen. Ein Novum ist auch, dass sich die Ortsratsliste zur Hälfte aus parteilosen engagierten Bürgern bestehe.

 

Für den Ortsrat Oldendorf tritt die CDU in diesem Jahr mit Bianca Finke (unabhängig) als Ortsbürgermeisterkandidatin an. Weiter stellen sich für zur Wahl: Lars Albertmelcher, Bernd Altehoff, Osman Balkaya, Jens Bösemeyer, Josef Holtkamp, Joscha Hendrick Mense, Timo Obrock und Herbold von Pappenheim.

 

Für den Stadtrat Melle konnten wir folgende Kandidaten gewinnen:

Lars Albertmelcher, Anja Lange-Huber, Osman Balkaya, und Joscha Hendrick Mense.

 

Der Vorsitzende des Ortsverbandes Ingo Weinert stellt fest: „Das Team hat es sich zum Ziel gesetzt, bei Gesprächen mit den Bürgerinnen und Bürgern zuzuhören, um sich dann in den entsprechenden Gremien für die Bürgerinnen und Bürger in Ihrem Sinne Gehör zu verschaffen. Themen, die im Ort und in der Stadt angegangen werden müssen und die wir vertreten wollen, gehen alle Bürgerinnen und Bürger an: Bildung, Breitbandausbau, moderner und ausreichender Wohnraum für alle, Klima- und Naturschutz sowie starke Unternehmen für eine starke Region – um nur einige Dinge zu nennen.“ 
Foto: CDU Oldendorf