Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der Frauen Union,

Gesine WaltingerFrauen machen Politik. Das ist heute nichts Ungewöhnliches mehr.  

Wir können stolz sein auf eine Bundeskanzlerin, die Deutschland und der Welt zeigt, wie man ruhig und zielsicher durch eine Krise steuert; mit einem enorm hohen persönlichen Einsatz.

Sie sollte uns Mut machen, für unsere Überzeugungen einzustehen, unseren Beitrag zu leisten. Nicht als Politik-Konsument, sondern als Beteiligte.

Freiheit ist nicht nur ein hohes Gut und ein Recht; Freiheit bringt auch Pflichten mit sich. In diesem Sinne:

Mischen Sie sich ein! Mischen Sie mit!

Die Frauen Union ist eine Möglichkeit, mitzumischen. Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Herzliche Grüße
Ihre

Frauen Union Melle

Gesine Waltinger

Telefon: 05427-922310
Mobil: 0173-5142262

 




 
21.09.2016
Treffen am 20.09.2016- Vorstand bestätigt

 

Die CDU Stadtratsfraktion traf sich am 20.09.2016, um sich zu konstituieren.



19.09.2016 | Meller Kreisblatt vom 19.09.2016
Für die erste Überraschung nach den Kommunalwahlen sorgt Buer. Dort wollen CDU und FDP mit UWG-Mitglied Öznur Ilter eine Fraktion bilden. Damit würde Dieter Finke-Gröne (CDU) als Ortsbürgermeister Wilhelm Hunting (SPD) beerben. Pikant: Ilter verhindert damit, dass UWG-Kollegin Uschi Thöle-Ehlhardt stellvertretende Ortsbürgermeisterin bleibt.

07.09.2016
11.09.2016, 18.00 Uhr
 

05.09.2016
CDU Wellingholzhausen mit dem Fahrrad unterwegs
Interessierte Mitglieder und Freunde der CDU nahmen am 02.09.2016 an einer Fahrradtour durch den Stadtteil teil. Verschiedene Stationen, an denen sich Veränderungen ergeben haben oder noch ergeben werden, wurden angefahren.

04.09.2016
Ihr Kandidat für Oldendorf!
Das Amt des Ortsbürgermeisters würde er gern übernehmen, um die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in Oldendorf zu vertreten.